LEADERSHIP BY HORSESENSE I

 

 

 

 

 

Führung lebendig erleben.

Über Führungstheorien, Führungsstile und Führungskompetenzen können Sie viel lesen. Doch erfolgreiches Führen lernt man nur durch Führen, nicht aus Büchern. Auf diesem Seminar machen wir ohne viel Theorie für Sie erlebbar, wie Führung ursächlich funktioniert.

Mit diesem Seminar können Sie sich wichtige persönliche Fragen beantworten:

Wie wirke ich auf andere?
Bin ich überzeugend?
Kommt meine Begeisterung an?
Wirke ich motivierend?
Habe ich Ausstrahlungskraft?

Bildhafte Erkenntnis
Das Medium Pferd setzt präzise und unmittelbar Erkenntnisse und Selbsterkenntnisse über Führungseigenschaften frei. Blitzartig werden den Teilnehmern Fähigkeiten und Defizite bewusst, die - anders als bei Seminar-Rollenspielen - in Form von bildhaften Erkenntnissen und Erfahrungen verarbeitet und gespeichert werden und nachhaltig abrufbar bleiben.

Worin liegt das Besondere dieses Seminarkonzepts?
Es ist in Wahrheit nichts Neues, denn in den zurückliegenden Jahrhunderten wurden alle Führungskräfte an Pferden ausgebildet. Der direkte Umgang mit dem Pferd erfordert Mut, Selbstbeherrschung, Eigeninitiative und Kreativität. Die herkömmlichen Mittel und Methoden der verbalen Kommunikation helfen nicht weiter - Name, Titel oder Stellung in Gesellschaft oder Unternehmen erst recht nicht.

Heute kennt man Pferde jedoch vor allem aus Sport oder Freizeit. Das Kultur- und Entwicklungspotenzial, das im Pferd als eines der ältesten Lebewesen der Erde steckt, wird bisher kaum wahrgenommen. Das Pferd hat eine genetische Fixierung von mehr als 50 Millionen Jahren hinter sich. Es hat sich, verglichen mit anderen Lebewesen, nur wenig verändert.

Seitdem der Mensch vor vielleicht zehntausend Jahren das Pferd zum ersten Mal gesehen hat, spielt es als Realität und als Mythos für ihn eine besondere Rolle. Er hat es über Jahrtausende für seine Lebenszwecke gebraucht und nicht selten auch missbraucht.

Das Pferd verkörpert Stolz, Kraft, Schönheit, Freiheit, Mut und Energie genauso wie Sensibilität, Vorsicht und die ständige Bereitschaft zur Flucht. Es ist bereit, dem Menschen zu dienen und es tut dies sowohl aus der Position des Bevormundeten oder gar gewaltsam Unterdrückten und Geknechteten wie aus der Haltung vollständiger Freiwilligkeit. Die eine wie die andere Haltung wird dabei im Ergebnis der Kooperation deutlich sichtbar.

Klare Spiegel
Pferde sind vorurteilslos, daher klare und authentische Spiegel. Im Umgang mit dem Menschen akzeptieren sie Ehrlichkeit, Vertrauen, Zielstrebigkeit und mentale Stärke. Sie kämpfen in der Herde um ihren Platz in der Hierarchie, ordnen sich aber bereitwillig demjenigen unter, dem sie aufgrund seiner körperlichen und charakterlichen Eigenschaften die Führung zutrauen.

Der HorseCoach
In diesem Seminar erleben Sie Führung also mit Hilfe eines Mediums, das die natürliche Bereitschaft besitzt, Ihnen freiwillig zu folgen. Sie erfahren Führen als Dienst am anderen und Sie erleben, wie aus dieser Haltung heraus Führung eine neue Bedeutung bekommt. Das Seminar vermittelt Ihnen dadurch eine andere, neue Sicht auf Ihren Führungsalltag. Es fördert Selbstsicherheit und Zielbewusstsein, Sensibilität im Umgang mit Mitarbeitern und Kunden, Durchsetzungsfähigkeit und Entscheidungsstärke.

Lesen Sie die Fragen und Antworten.

Melden Sie sich an und erleben Sie ein überaus spannendes Seminar.

Zielgruppe
Mitarbeiter/innen aller Führungsebenen, Geschäftsführer/innen, Selbständige, Unternehmer/innen, alle Personen mit Mitarbeiterverantwortung, Personen die Führungsaufgaben übernehmen wollen.

Ablauf
Eintreffen der Teilnehmer/innen am ersten Tag  zwischen 9 und 10 Uhr. Das Seminar beginnt am ersten Tag um 10 h und endet am 2.Tag um ca. 17h. Sie übernachten in einem Hotel/Pension in der Nähe des Reitstalls.

Outfit
Die praktischen Übungen finden in einer Reithalle statt. Bitte kommen Sie nicht im Kostüm oder mit Anzug und Krawatte sondern in Freizeitkleidung mit festen Schuhen und der Jahreszeit bzw. der Witterung angepasst.

Trainer
Robert Koenes , Edith Koenes, Sabine Lettl.

Ihre Investition:
pro Person inkl. Seminarunterlagen, DVD von den Übungen, Bewirtung während des Seminars: 830,00 Euro zzgl. MwSt.

Zimmerreservierung:
Wir sind Ihnen gerne bei der Wahl der Unterbringung behilflich. Die jeweilige Buchung und Abrechnung führen Sei bitte selbstständig durch.

Hier finden Sei eine Liste der Hotels und Pensionen in unmittelbarer Nähe des RC Wildegg.

 

Informationen, Anmeldung und Termine:

KoenesConsult
E-Mail: office@koenesconsult.at
mobil: 0664/100 49 29

zum Anmeldeformular

Aufbautraining:
HorseCoach II -
Ziele erreichen - Barrieren überwinden.